.kinoticket-blog.de

wenn aus filmen leidenschaft wird

Aus dem Nichts

Wer wirklich gut aufpasst, dem fällt beim Titelschriftzug schon auf, welche Thematiken man in diesem Film behandeln möchte – und wer dann den .trailer schaut, der wird womöglich erstmal etwas abgeschreckt sein.

Ich zumindest habe bislang noch niemanden getroffen, der mir gesagt hat, er will diesen Film unbedingt sehen. Und genau das halte ich für einen Fehler.

Natürlich, Diane Kruger mit einer Titelrolle ist angesichts ihrer vergangenen Leistungen jetzt nicht unbedingt ein Garant für durchschlagenden Erfolg und krönende Szenen, in denen man wie gebannt auf dem Sessel gefesselt ist und einfach nicht weiß, wohin zuerst schauen.

Wer sich aber dann die Zeit nimmt und tatsächlich den Film schaut, stellt sehr schnell fest, dass ihre Rolle hier zu einer der besten zählt, in der ich sie jemals erlebt habe. Und das bei diesem Thema ist nahezu faszinierend und schockierend zugleich.

Auch die Fassaden, die immer mehr zu bröckeln beginnen und das anfangs eigentlich super austarierte Bild einer Familie widerspiegeln, beginnt man systematisch zu demontieren, bis es in einem fragwürdigen und daher diskutablen Ende mündet, dass durchaus zu Diskussionen auffordert, die an dieser Stelle sehr wohl auch angebracht sind.

Und obwohl man hier sehr wohl zu unterhalten weiß und auch niemals großartig den Spannungsbogen abbrechen lässt, sollte man dennoch einen Beutel voll Willen auf kritische Inhalte mitbringen, die nicht unbedingt auf Unterhaltung ausgelegt sind, sondern eher politisch-gesellschaftliche Aspekte provokativ hinterfragen.

Und dieser Mut gehört meiner Meinung nach belohnt – also lasst den Film ruhig in eure Kinowochenplanungen mit einfließen.

.kinoticket-Empfehlung: Großartige Schauspielleistung von Diane Kruger in einem Thema, dass erschreckende Einblicke liefert.

Regt zur Diskussion an, hält aber die ganze Laufzeit über Spannung und Unterhaltung ganz weit oben.

Nachspann
❌ Braucht man nicht abwarten, hier kommt nichts mehr.

Kinostart: 23. November 2017

Original Title: Aus dem Nichts
Length:
106 Min.
Rated:
FSK 12

0 votes

Previous

Liebe zu Besuch

Next

Detroit

2 Comments

  1. Einerseits finde ich (fand ich?)Diane Krüger bis jetzt ziemlich schrecklich, aber den Trailer fand ich schon sehr beeindruckend und beklememnd, dass er mein Interesse entfacht hat. Gesehen habe ich den Film noch nicht, steht aber auf meiner Liste.

    • Ben

      Willkommen im Club, ich mag ihre Aussprache absolut nicht und diesen Titel soll sie erstmals sogar komplett deutsch gesprochen haben ohne sich selbst zu synchronisieren. Davor hatte ich echt Bammel und das Ergebnis war wahnsinnig beeindruckend. Ich war hinterher echt sprachlos.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén