Das schönste Paa

© 2019 Koryphäen Film

In letzter Zeit werden viele Ungerechtigkeiten auf der Leinwand ausgebreitet und abgearbeitet … viele Diskurse geführt über schwierige Themen, Anstoß-Movies publiziert, um Themen in den Raum zu werfen und Anlass zu schaffen, darüber zu reden.

Das schönste Paar ist einer dieser Streifen, die bereits auf zahlreichen Festivals für jede Menge Aufmerksamkeit gesorgt haben und die in meinen Augen ein Thema besonders hart und dadurch sehr anschaulich anpacken und darüber aufklären.

Es ist eine der “schönsten” Film-Introductions, die ich je gesehen habe, und zwar, weil die Schockzustände in den Gesichtern der Menschen im Saal so dermaßen auf “Ich verstehe es auf einmal” geglättet waren, so viel Realismus und aufrichtige Offensichtlichkeit gab es bei solchen Momenten bisher eigentlich noch nie.

Diese schiere, emotionale Wucht, mit der man hier die Story beginnt, reißt in jedes Selbstverständnis eine Kluft und dann beginnt, was viele Menschen in ihren Köpfen einfach nur mit einem Term abtun, der für sie keine weitere Bedeutung hat.

Und genau darum ist es richtig, dass es Filme wie diesen gibt: Man muss lernen, welche Dinge da dahinter stehen. Man muss spüren können, wie sich die Protagonisten in ihrem Erlebten fühlen. Man muss begreifen, dass manche Taten nicht wirklich den “Tätern” zugeteilt, sondern anderen Quellen angelastet werden müssen, die dazu geführt haben, dass das nun passiert ist.

Das schönste Paar zeigt sehr eindrücklich mit langem Nachhall, woher dieser Drang kommt, warum der Schrei nach Gerechtigkeit so laut ist und weswegen sich viele nicht mehr auf übliche Vorgehensweisen verlassen können und zählt darum für mich schon jetzt zu den wertvollsten Filmen des ganzen Jahres.

.kinoticket-Empfehlung: Tabulos-harter Einstieg mit einem hervorragend ausgearbeiteten, emotionalen Labyrinth, dessen Unwissen am Schluss in Mitgefühl und Verständnis umgewandelt wird.

Dieser Film hallt sehr lang nach und ist ob seiner bedrückenden Härte dieses Themas dennoch eher aufklärend als belastend. Enorm wichtiges Themenmaterial, mit dem man sich definitiv auseinandersetzen sollte.

Nachspann
❌ muss man nicht sitzen bleiben, keine weiteren Szenen im Abspann.

Kinostart: 02. Mai 2019

Original Title: Das schönste Paar
Length: 95 Min.
Rated: FSK 16

0 votes