batch_FSam_PloetzlichFilmheld_Poster_A1

© 2019 justbridge entertainment media

Ganz ehrlich? Ich hatte noch nie damit zu tun und musste mich selbst erstmal einlesen: Es gibt wohl mittlerweile einige Kinofilme, TV-Serien und was alles zu so einem Kinder-Universum dazu gehört … inklusive der Spielzeugtrailer vor Filmbeginn, die das neueste gleich zum Kauf feilbieten… erinnert mich an ein Transformers für 4jährige, nur dass die Optik und der Sound im Film längst nicht so geil aussieht, wie in Michael Bays Werken.

Tatsächlich ist überdeutlich zu sehen, dass alles über 8 Jahren hier deutlich fehl am Platz ist … und dafür fährt man gleich zu Beginn des Films schwere Geschütze auf: Die Art, hier Stimmung zu machen ist mega-billig und gleichermaßen altersentsprechend faszinierend und fast schon “überfordernd”.

Auch weiß ich nicht genau, wie so kleine Weltenkinder nun darauf reagieren, dass man offensichtliche “Erwachsenenkrankheiten” hier derart offen kommuniziert und veranschaulicht, was stellenweise sogar im Kino Fragen auslöst (“Mama, warum ist der so böse?”) – da ob des Zeichenstils wohl kaum ein Erwachsener aus eigener Intention in so einen Film gehen würde und dafür sogar Geld bezahlen, sondern man quasi nur bei seinen Kindern sitzt und darauf wartet, dass es endlich vorbei ist… Auf die Idee, hier eigene Lehren mit zu nehmen, kommt man während des Films einfach nicht.

Tatsächlich ist mir die offensichtliche Werbung für die Spielsachen diesmal auch echt negativ aufgefallen, da eben jene Features dann im Film offensichtlich präsentiert werden und den Eltern quasi hinterher keine Chance eingeräumt wird, überhaupt “nein” zu sagen. Die “Verkommenheit dieser Welt” nun so in ein Werk für Kinder zu verpacken … keine Ahnung, was ich davon halten soll.

Tatsächlich – um bei dem Transformers-Vergleich zu bleiben – fehlt mir hier einfach der Entertainment-Funke, der auch ohne Merchandising eine unterhaltsame CGI-Schlacht bietet, die nicht offensichtlich an den Kauf von Produkten gekoppelt ist, sondern mehr oder weniger auch tolle Leinwandmomente erzeugt … und dafür war das alles eben einfach zu schwach.

.kinoticket-Empfehlung: Um die Zeit zu überbrücken, bis die Kleinsten dann endlich in den aktuellen Transformers dürfen, reicht es allemal.

Intentionen, auch für Ältere, sind mit verarbeitet, gehen aber irgendwo im Strudel der Belanglosigkeit unter und zeichnen ein Bild von der Welt, dass in meinen Augen dem Zielpublikum zu dem Zeitpunkt noch nicht vorgesetzt werden muss. Man hat halt eine Stunde Ruhe und nimmt danach aber nicht wirklich was davon wieder mit heim. Belehrt mich eines besseren, wenn ihr Kinder und andere Erfahrungen damit habt .. bin auf eure Meinungen gespannt!

Nachspann
❌ braucht man nicht abwarten, das hört alles sehr ruckartig wieder auf.

Kinostart: 05. Januar 2019

Original Title: Fireman Sam: Hollywood Hero
Length: 60 Min.
Rated: FSK 0