Dezember 5, 2021

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

100% Wolf

100% Wolf - Filmplakat
© 2021 Constantin Film Verleih GmbH

Es sind manchmal die Filme, von denen man es am wenigsten erwartet, die am Ende des Tages die Empfehlung der Woche werden: 100% Wolf ist so ein Exemplar, das auf dem Plakat erstmal nicht den breiten Mainstream anspricht und so ziemlich viele Erwachsene als „juckt nicht, iss’n Kinderfilm“ abtun dürften.

Dabei entdeckt man schon hier, wenn man näher hinsieht, welche kleinen Details und liebevollen Aufmerksamkeiten der Film inne hat.

Der Inhalt entpuppt sich als wahres Wunderwerk in vielschichtiger Art und Weise: Die Idee mag in ihrer Art nicht neu sein. Ich habe allerdings selten eine derart gelungene Umsetzung davon gesehen, die mich wirklich direkt gecatcht und in ihren Bann gezogen hat. Alle verschiedenen Elemente, die dafür benötigt wurden, sind gänzlich ausgearbeitet, zuende gedacht und so miteinander verwoben, dass auch im weiteren Verlauf keine bösen Überraschungen auftauchen.

Sympathie, Charme, Darstellung, Dialoge, das sehnsüchtige Reißen nach Aufmerksamkeit und Bedeutsamkeit wurde hier in den richtigen Dosen geliefert und punktiert ans Publikum ausgeteilt, so dass wirklich jederzeit ein völlig befriedendes Gefühl um einen herum schwingt und man allzeit das Empfinden von Geborgenheit, Wärme, Selbstbehauptung und Zielstrebigkeit verspürt, während die Kinder (und womöglich auch man selbst) eine der wichtigsten Lektionen des Lebens vermittelt kriegen.

Auch das von einigen Eltern oftmals befürchtete „dunkle / Böse“, das man z.B. aus verschiedenen Disney-Klassikern kennt, ist hier in eine verträgliche „Flauschigkeit“ verpackt, die zwar zementiert, wer wer ist, allerdings keine ängstlichen Schreckensmomente generiert, sondern auch wieder völlig auf einer Wolke humoresker Experience fundiert, die niemals die gute Laune verdirbt.

Genau das ist in meinen Augen die Stärke des gesamten Stücks, das Vorbildfunktion für viele (auch erwachsene) Filme sein sollte: Dermaßen ausgewogen etwas zu vermitteln, das nicht nur wichtig für alle ist, sondern dabei noch nicht mal negative Gefühle während der Lektion erteilt.

.kinoticket-Empfehlung: Eine der Fundstücke überhaupt, um seine (digitale) Heimkinosammlung mit wertvollen Titeln aufzuhübschen: Definitiv sehenswert, voller Liebe und Tatendrang: Hier hätte man nichts besser machen können! Daumen hoch!

Nachspann: ⚪️⚪️⚪️ | Allein der Musik wegen sollte man sitzen bleiben 😉

Kinostart: 01. Juli 2021
Heimkinostart: 04. November 2021

Original Title: 100% Wolf
Length: 96 Min.
Rated: FSK 0