Diego Maradona - Filmplakat
© 2019 DCM Film Distribution GmbH

Nach dem legendären Auftritt von Kroos gehen wir nun ins internationale Metier und widmen uns Fußballgrößen, die die nationalen Stars dieses Sports bei weitem übertrumpfen.

Diego Maradona zeichnet das Portrait des gleichnamigen Fußballstars und gleichsam ein Bild der Abartigkeit, zu der Menschen in der Lage sind – im positiven sowie negativen Sinne. Es ist bezeichnend, welche globalen Einflüsse es nehmen kann, wenn man im Sport tätig ist.

Das Team, das sich bereits für das legendäre Portrait von Amy verantwortlich zeigte, bekam Zugriff auf 500 Stunden ungezeigtes Privatmaterial des Fußballstars und arbeitete zudem mit diesem zusammen.

Ja, derartige Dokumentationen über Menschen sind meist mit den gleichen Phänomenen gespickt: Aufstieg, Umwälzung, Absturz, Rekapitulation und möglicher Reprise – aber das stört hier nur am Rande. Vielmehr beeindruckt das Werk durch seine immense weltweite Bedeutung, die die Geschehnisse in Folge und damit Massen von Menschen direkt oder indirekt beeinflusst haben.

Ich möchte nicht wieder die gleiche Leier von “kein Fußballfan” etc. runterspulen, jedoch noch einmal hervorheben, dass eben auch als solcher immenses Interesse vom Film selbst hervorgerufen wird, der mich während der Pressevorführung tatsächlich sehr an die Leinwand gefesselt hat.

Ja, es werden zur Zeit immer mehr Themen gesucht, die auf der Leinwand erneut ausgewertet werden können, um irgendwie Geld zu machen und man hat selten das Gefühl, jemand möchte zwingend etwas sagen, das nicht schon vorher jemand gesagt hätte.

Dies ändert jedoch nichts daran, dass ich euch diesen Streifen wärmstens ans Herz lege – und zwar genau den Fußballverweigerern, denn hier habt ihr die Chance, auf unterhaltsame Weise zu verstehen, was viele Menschen daran so über die Maßen begeistert.

Und am Ende seid ihr es vielleicht selbst auch ein kleines Stück weit.

.kinoticket-Empfehlung: Internationale Größen erfordern Filme, die ihrer würdig sind. Diego Maradona holt den Zuschauer hier komplett ab und hält ihm ein Phänomen vor Augen, dass in seinem Ausmaß absolut beeindruckt!

Nachspann: Enthält noch einige Szenen, also springt nicht gleich davon.

Kinostart: 05. September 2019

Original Title: Diego Maradona
Length: 130 Min.
Rated: FSK 12