August 13, 2022

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

Jurassic World: Ein neues Zeitalter (3D)

Jurassic World - Dominion - Filmplakat
© 2022 Universal Pictures International

So, mittlerweile gibt’s die Viecher schon auf Blu-ray und UHD fürs Heimkino … Zeit genug verstreichen lassen, damit sich jeder das Ding anschauen und darüber abkotzen konnte… die Wogen haben sich geglättet, der Stress ist vorrüber – und nun folgt meine Empfehlung dazu.

Was hab ich inzwischen alles darüber gelesen. Ganz ehrlich? Ich habe schon beim Trailer zuvor monatelang immer Gänsehaut bekommen und mich gefreut wie ’n Wiesel, dass dieser finale Abschluss der Film-Serie endlich in die Kinos kommt und man das Ding dort abfeiern kann – und das hab ich getan.

Also reden wir mal Tacheles.

Kinder, was ist eigentlich mit euch los? Wir haben hier Dinos – die Kreaturen, wegen denen man Leinwände überhaupt erst erfunden hat, oder? Okay, und wegen Godzilla, aber der ist ja auch irgendwo ein „Dino“, wenn man so will. Wir haben Lautstärke, Gebrüll, Übergröße, Mächtigkeit und Wumms… und dann ist klar, dass man sich nicht in die kleine Dorfklitsche nebenan hocken und das prähistorisch exorbitante, filmfehlerfreie Logikdrehbuch erwarten sollte, sondern es geht um? Na? Stimmung!

Ja, es geht um fucking Stimmung! Atmosphäre. Das, was man auf seiner Haut spürt, wenn die Protagonisten durch Dinoherden durchrasen und es überall kracht und rummst und brüllt und schreit und die Lichtfetzen nur so durch den Saal fliegen.

Liefert der Film? YES!

Achja: Um das zu SPÜREN … also zu ERLEBEN … sollte man eine GROSSE Leinwand wählen und DOLBY ATMOS und am besten noch DOLBY VISION am Start haben… kleiner Saal? NEIN!

Großer Saal? JA!

Laut? JA!

Kawoum Boum Boum WROAAAAAARRRRRRR? YES!

Kapische?

Wer also hat euch Dödeln ins Hirn geschissen, dass ihr euch drüber aufregt, dass daraus „fast schon ein Fast and the Furious-Spinoff gedreht werden und die beiden Filmreihen gemerged werden könnten“?

Ganz ehrlich? Macht’s doch – ich würde SOFORT reingehen… Dolby Cinema™, oder in die ARRI ASTOR Premium Lounge nach München … eben da hin, wo Kino noch geliebt und gelebt wird … und dann kracht’s und man hat richtig große Action und einfach jede Menge Fun.

Dafür sind Leinwände da. Den ganzen anderen Bullshit könnt ihr auf euren Tablets in der U-Bahn streamen.

Und was höre ich so, wenn ich durch die Reihen waber und sogar für das Erlebnis erneut die Bundesrepublik durchquere, um die größte Leinwand aller Zeiten zu besuchen und das Teil dort erneut zu konsumieren?

„Wäh, der war doch vorher erst an der und dann auf einmal an der anderen Stelle … und warum hat der nicht das? Und warum nicht das? Und wieso? Und Weshalb und naja….bla……….“ Ey, ernsthaft?

Mir ist mehrfach am ganzen Leib die Gänsehaut durch den Körper gedonnert, weil der himmlische Soundtrack und die Special Effects zum Film genau das liefern, was der Trailer uns versprochen hat… Wenn ihr bis heute halt immer noch nicht auf das hört, was ich hier seit Jahren predige => GEHT IN EIN VERDAMMTES GROSSES KINO FÜR SO EINEN FILM !!! <= dann kann ich euch auch nicht weiter helfen.

Jetzt im Heimkino braucht man sich den Schrott dann nicht mehr geben, denn da wird der Plot viel zu wichtig und man findet sich viel zu schnell dabei wieder, wie man nach Inhalten und Erzähl-Continuity sucht… und die ist bei einem Film wie Jurassic World: Dominion einfach fehl am Platze. War sie immer und wird sie immer sein.

Wir haben die Dinos geboren. Wir haben sie aufwachsen sehen. Wir haben sie bekämpft – und nun bricht ein neues Zeitalter an… also ja, kann bitte wer bei Vin anrufen und ihm sagen, er soll schon mal die Crew zusammentrommeln, die Dinos rücken an?

Danke 😀

.kinoticket-Empfehlung: ACTIONKINO – dazu braucht man GROSSE Leinwände, MEGA Boxen und muss seinen Kopf immer bisschen hin und her drehen, um die ganze Leinwand zu sehen – denn nur dann rasselt es hier richtig – und der Film liefert genau die passenden Inhalte dazu und macht Kino wieder unverzichtbar. Jetzt im Heimkino nicht wirklich zu gebrauchen, im Dolby Cinema™ oder der ARRI ASTOR Premium Filmlounge in München genau der richtige Fleck, um sich solche Filme anzusehen – es geht in Mark und Bein! Herrlich!

Nachspann: ⚪️⚪️⚪️ | Hier folgen keine weiteren Szenen, rausgehen erlaubt.

Kinostart: 08. Juni 2022

Original Title: Jurassic World: Dominion
Length: 147 Min.
Rated: FSK 12

Das solltest du nicht verpassen