November 26, 2022

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

Lauras Stern

Lauras Stern - Filmplakat
© 2021 Warner Bros. Ent.

2004 kam bereits ein gleichnamiger Film auf die Leinwände, der auf der inzwischen super erfolgreichen Buchreihe von Klaus Baumgart basiert und vollanimiert war, der diesjährige Titel vereint nun Animation und Realfilm auf wunderbare Weise miteinander und ist für mich eines der Kinogeschenke schlechthin zu Weihnachten:

Lauras Stern vermittelt zwar den Eindruck, das Zielpublikum sei nahe der Geburt angesiedelt, ist allerdings für jedermann ein perfekter Film: Hinsetzen, zurücklehnen und sich von den wunderbaren Klängen und zauberhaften Fantasien einfach mal komplett erden lassen.

True: Der Film bringt dich sowas von runter, schenkt dir eine unermesslich wertvolle Auszeit und gibt dir die Chance, im stressigen Alltag einfach mal kurz durchzuatmen und wieder einmal zu reseten. Danach ist alles andere von dir einfach abgefallen und du gehst wieder nach draußen und hast das Gefühl, die Welt war grade für einen kurzen Moment einfach mal wieder völlig intakt.

Logischerweise sitzen in Pressevorführungen vorwiegend erwachsene Menschen und umso kurioser ist dann der Umstand, dass aus dem Saal lauter zufriedene Gesichter spazierten, denen man die auferlegte Ruhe und Gelassenheit deutlich anmerken konnte: Es gibt also noch nicht mal eine Ausrede, sich nicht einfach mal „allein“ (ohne Kinder) ins Kino zu hocken und die knapp 80 Minuten Zeit für sich zu nehmen, um dieses wohlwollende Gefühl in sich zu fundieren und Kraft für die kommende Zeit zu tanken.

.kinoticket-Empfehlung: Verströmt einen faszinierenden Frieden, Wärme, Geborgenheit und Liebe und bringt auch (und gerade) erwachsene Menschen wieder komplett runter auf den Boden: Der Streifen ist wie ein Reset in der Hektik des Alltags: 80 Minuten süße Normalität in einer völlig intakten Welt. Gönnt sie euch!

Nachspann: 🔘⚪️⚪️ | Wartet noch mit wunderschönen Bildern aus den Büchern auf, rennt also nicht gleich wieder von dannen.

Kinostart: 09. Dezember 2021

Original Title: Lauras Stern
Length: 79 Min.
Rated: FSK 0

Das solltest du nicht verpassen

The Devil's Light - Filmplakat
3 min read
Bodies Bodies Bodies - Filmplakat
2 min read
Bros - Filmplakat
3 min read