Januar 27, 2022

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

Spider-Man: No Way Home (3D)

Spider-Man: No Way Home - Filmplakat
©2021 CTMG. All Rights Reserved. MARVEL and all related character names: © & ™ 2021 MARVEL

Sony hat uns gebeten, nicht zu spoilern … in diesem Zuge kann man eigentlich gar nichts über den neuen Spider-Man schreiben, weil alles irgendwo spoilern würde, außer der eindringlichen Bitte:

Geht in diesen Film!!!

Ich habe es selten erlebt, dass die „mürrische, intellektuelle Presse“ bei „Mainstream-Filmen“ so häufig lacht und mehrfach stellenweise im Film der ganze Saal applaudiert… ich glaube, das allein sagt eigentlich schon alles aus.

Wenn ihr vorher noch ein paar Verständnis-Hausaufgaben machen wollt:

Tobey Maguire-Ära:
Spider-Man
Spider-Man 2
Spider-Man 3

Andrew Garfield-Ära:
The Amazing Spider-Man
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro

Spider-Man-Multiverse:
Spider-Man: A New Universe

Tom Holland-Ära:
Auftritte von Spider-Man im MCU:
The First Avenger: Civil War
Avengers: Infinity War
Avengers: Endgame

Eigene Spider-Man-Filme im MCU:
Spider-Man: Homecoming
Spider-Man: Far from Home
Spider-Man: No Way Home (dieser hier)

Spin-Ofs:
Venom
Venom: Let there be Carnage

Nur, damit ihr’s ’n bisschen einordnen könnt, was es schon gegeben hat und wo wir im Lineup grade stehen. Serien, Comics etc. lass ich jetzt einfach mal außen vor.

Meine Einschätzung zum aktuellen Film:

Es beweist wieder einmal, warum Spider-Man eigentlich der größte aller Helden ist. Der richtige Film, die richtigen Handlungen, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit für unser Universe.

Es beweist ebenso einmal mehr, warum Tom Holland die richtige Wahl ist und lässt mit Bangen auf seine Aussage blicken: „Wenn ich mit 35 immer noch Spider-Man spiele, ist irgendwas in meinem Leben falsch gelaufen.“ => Ist es nicht – diese Rolle ist dir auf den Leib geschrieben, Brudi! Die Welt braucht dich als Spidey!

Und es zeigt einmal mehr, was Marvel für ein Verständnis von exzellent erzählten Geschichten und was für ein Herz Stan Lee hat. Unfassbar – und damit selbsterklärend, warum dieses Studio einen Erfolg nach dem anderen für sich verbucht: Selbst in den krisengebeutelten Zeiten wie diesen schafft die Mannschaft es, Hoffnung, Liebe und Zuversicht zu verbreiten… und bietet ganz nebenbei den Kinos zum Ende dieses Jahres doch noch die Möglichkeit, Überleben zu sichern und Geld zu verdienen.

Also: Geht rein – lasst euch dieses Spektakel unter keinen Umständen entgehen: Setzt euch 3D-Brillen auf, holt die größten Leinwände, die ihr finden könnt, wählt Vorstellungen mit oder ohne Pause (je nach Blasen-Schwäche :D) und zieht euch diesen grandiosen Film in einer würdigen Umgebung rein: Besser hätte man es nicht machen können!

.kinoticket-Empfehlung: Wenn ich jetzt so hochtrabendes Zeug wie ‚Der beste Spider-Man aller Zeiten‘ schreibe, glaubt das eh niemand, oder? – Ganz ehrlich: You couldn’t have done better, Marvel!

Nachspann: 🔘🔘🔘 | Sitzen bleiben! Anfang – Mitte – Ende! Wie gehabt bei Marvel!

Kinostart: 15. Dezember 2021

Original Title: Spider-Man: No Way Home
Length: 148 Min.
Rated: FSK 12

Das solltest du nicht verpassen