August 10, 2022

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

Sun Children

Sun Children - Filmplakat
© 2022 MFA+ FilmDistribution

Lest euch den Text auf dem Kinoplakat mal richtig durch. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Ganz ehrlich: Wo kommt so etwas bitteschön auf einmal her, wenn man zuvor jahrelang nichts aus diesem Land gehört/vernommen hat, was dann auch noch so unfassbar gut ist?

Sun Children ist ein auf Farsi produziertes, iranisches Filmwunder, das eine Sache direkt und unbarmherzig schafft: Es frisst sich den Weg komplett durch deine Seele und landet unter dem Knochenmark. Die Erzählkraft und Power, die hinter dieser schockierenden Geschichte steckt, ist gnadenlos und hat mich (und alle anderen btw. ebenso) während der Vorstellung komplett umgehauen!

Wer hier nicht mit offenem Mund wieder aus dem Kinosaal raus kommt, hat diesen Film nicht gesehen! Ich weiß nicht, wo ich mit Lob darüber anfangen soll, was alles an diesem Meisterwerk gelungen ist: Bei den Darstellern (von denen ich bislang tatsächlich keinen einzigen reell wahrgenommen habe und sie deshalb allesamt als Newcomer empfinde) und die so überzeugend und glaubhaft abliefern, dass wir alle uns neu ausrichten und daran ein Beispiel nehmen sollten?

Oder bei dem Plot, der die Kraft des Geschichtenerzählens so neu entfacht, dass man der Meinung ist, man hätte noch nie zuvor eine gut erzählte Story gesehen?

Oder bei der Kulisse, die so hyperprofessionell und perfekt ausgestaltet, beleuchtet und hergerichtet ist, dass man fühlt, einer monströsen Blockbuster-Vorstellung beizuwohnen, obwohl das hier „bloß“ ein Independentfilm sein soll?

Ganz ehrlich: Ich habe extra bis kurz vor Kinostart damit gewartet, euch dieses Meisterwerk ans Herz zu legen, um zu verhindern, dass ihr bis dahin schon wieder zu viel anderen Kram gesehen oder gelesen habt und möglicherweise vergesst, dass ihr diesen Film zwingend im Kino anschauen solltet.

Mir kommt jetzt noch die Gänsehaut den Rücken hoch, wenn ich daran denke, mit welcher intensiven Plotstärke man hier Situationen auf die Leinwand bringt, die das Herz eines jeden umklammern und dann so fest zudrücken, dass es unweigerlich zu brechen beginnt, weil man kaum begreifen will, dass so etwas heutzutage noch existiert.

Dieser Film wurde inzwischen bepreist, ausgezeichnet und hat es sogar in die Kategorie „Bester internationaler Film“ der Academy Awards 2022 geschafft – und das zu Recht meiner Meinung nach! Selten hat ein Filmdrama so berührt, so mitgerissen und war so spannend, dass man die Zeit dabei vollkommen vergisst.

Ein definitives MUSS, sich diesen Streifen anzusehen – danach bist du einfach nicht mehr derselbe als vorher!

.kinoticket-Empfehlung: Ein unerreichtes Meisterwerk, das vor Erzählkraft und Intensität nur so strotzt und einen emotional und seelisch tief durchdringt! Es wäre eine Schande, diesen Film nicht gesehen zu haben, also schaut ihn euch dringend an!

Nachspann: ⚪️⚪️⚪️ | Hier folgt dann nichts weiter, rausgehen erlaubt!

Kinostart: 5. Mai 2022

Original Title: Khorshid
Length: 99 Min.
Rated: FSK 12