Fragen Sie Dr. Ruth - Filmplakat
© 2020 Filmwelt

Wie geht‘s euch, wenn ihr das Plakat seht: Bock auf den Film? Kribbelt‘s schon in den Fingern, endlich das Kinoticket zu holen?

Ganz ehrlich? Mir ging’s genauso: Ich kannte weder die Frau, noch die Hintergründe, noch irgendwas anderes. Dazu rosa (absolut meine Farbe O_O) und äh … einfach nein.

Bis ich den Stream geordert habe und zugesagt, dass ich einen Beitrag darüber machen werde… eigentlich nur aus Mangel an Alternativen, da momentan zwar viel über die Leinwände flimmert, aber eben nix „aktuelles“.

Und was soll ich sagen: Äh … JA? 😀

Leute, ganz im Ernst: Ihr werdet euch in diese Frau verlieben! (Und ja, ich bin immer noch gay, und sage das!)

Allein ihre quirlige, lebensfreudige und absolut gesunde Seele ist ein Quell der Erquickung und geistigen Auftankens. Sie versprüht so viel Eifer, Freude, Liebe, Hingebung und Vitalität, dass man es kaum zu glauben vermag.

Lasst euch von diversen Adjektiven und Attributen nicht abschrecken, die euch im Zuge dieser Berichterstattung möglicherweise begegnen werden: Alles halb so wild, denn auch diese Themen werden mit so viel Feingefühl und Ehrfurcht aufgearbeitet, dass keine Gründe bestehen, diesen Film nicht definitiv sehen zu wollen.

Sex sells? – Ich würde eher sagen, es ist ihr Charme, ihr Lachen, diese – mit 92 Jahren – immer noch vorhandene, ungebrochene Kindlichkeit im Körper eine vitalen Dame, die eines wirklich kann: Ihren Mund aufmachen und die Dinge ansprechen.

Der Film sprüht förmlich davon, was passiert, wenn man einfach ehrlich zueinander ist und die Dinge auf den Punkt bringt – und ja, ich war schon immer Fan davon, dass Leute dies grundsätzlich tun.

Sie hat nicht nur diversen Widerlichkeiten getrotzt (Und das ist wirklich keine „Buhu“-Doku), sondern die Welt maßgeblich verändert… und tut dies bis heute.

Lasst euch diese Perle auf gar keinen Fall entgehen – niemand wird es anschließend bereuen! Promise!

Der Weg in den Kinosaal mag durch diverse unsinnige Gedanken gepflastert und damit ein holpriger sein, aber spätestens 10 Minuten nachdem der Film läuft, seid ihr Fan von ihr: Dr. Ruth hat die Welt definitiv zu einer besseren gemacht – und ist bis heute das pure Leben selbst. Anschauen!

Nachspann: 🔘🔘🔘 | Sitzen bleiben, es kommen noch ein paar Ausschnitte

Kinostart: 27. August 2020

Original Title: Ask Dr. Ruth
Length: 100 Min.
Rated: FSK 6