Mai 22, 2022

.kinoticket-blog.de

| highest standard in cinema addiction |

The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

The Lost City - Filmplakat
© 2022 Paramount Pictures Germany GmbH

Der Trailer versprach uns schon seit langem wieder mal einen beruhigenden Abend mit seichter Unterhaltung, dazu ein paar hochkarätige Stars und jede Menge entertainiger Unfug zum Schmunzeln und Grinsen.

Inzwischen habe ich den Streifen mehrfach gesehen, sowohl im Englischen als auch im Deutschen und kann euch bestätigen: Er hält exakt das, was er im Vorfeld verspricht. Es gibt keine tiefsinnigen Ausflüchte, allerdings sinkt das Niveau auch nicht dermaßen in den Keller, wie das bei Komödien dieser Art leider desöfteren mal passiert.

Dass man in solchen Movies oft mit dem Thema Liebe arbeitet, ist von vornherein bekannt und mag für manch einen jetzt ein bisschen den Schrecken ins Gesicht zaubern: Ich kann euch aber beruhigen – man findet den schmalen Pfad zwischen „over the top“ und „underrated“ und wertet hier selbst ansatzweise klischeeträchtige Situationen mit extrem gutem Humor auf.

Dadurch macht der Film von Anfang bis Ende wirklich Spaß und wird von den Kinos auch im richtigen Rahmen (Ladies Night) ans Publikum getragen. Also packt eure Freundinnen ein, besorgt euch genügend Snacks, und – ganz wichtig – geht in einen großen Saal!

Im Rahmen der Pressevorführungen hat man uns die größte Leinwand der südlichen Hemisphäre Deutschlands vorgesetzt und da hatte man dann dank der Bilder und Aufnahmen oft so ein klein wenig das Indiana Jones-Gefühl, weil es einfach imposant, wuchtig und einschlagend war. Als ich den Film dann auf einer kleineren Leinwand gesehen habe, ist ein bisschen dieses Jurassic Park-Flairs verloren gegangen. Hier gilt also wieder einmal: bigger is better.

.kinoticket-Empfehlung: Zaubert mit seinen wunderschönen Aufnahmen ein absolut urlaubiges Gefühl in die Kinosäle und bespaßt das Publikum ohne große Ansprüche, dafür aber mit ganz viel guter Laune und beschwingter Leichtigkeit. Der richtige Film, um wieder mal ein bisschen zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen – Daumen hoch!

Nachspann: 🔘🔘⚪️ | Nicht gleich aufstehen, hier geht’s gemütlich zur Sache und anschließend folgt auch nochmals eine Szene.

Kinostart: 21. April 2022

Original Title: The Lost City
Length: 112 Min.
Rated: FSK 12